Soziales

Beschreibung Referat:

Dieses Referat kümmert sich hauptsächlich um in Not geratene Studierende. Falls sich ein Studi in finanziellen oder sozialen Schwierigkeiten befindet oder Probleme mit seiner Wohnsituation hat, versucht der*die Sozialreferent*in dem Studi beizustehen. Es können Darlehen und Freitische (Mensamarken) vergegeben werden. Bei psychischen Problemen kümmert sich das Referat um die Vermittlung an eine*n Psychologen*in. Außerdem wird ca. ein Mal im Monat eine kostenlose Rechtsberatung angeboten. Auch wenn ein Studi einfach so etwas auf dem Herzen hat, hat der*die Sozialrefent*in immer ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme.

Seit dem Sommersemester 2019 gibt es nun auch die CampusSanitäter. Engagierte Studierende arbeiten ehrenamtlich mit dem DRK zusammen, damit bei Veranstaltungen für das Wohl der Studierenden gesorgt ist.

Ihr möchtet auch bei den CampusSanitätern dabei sein und euch engagieren? Dann kommt zum Kick-Off-Treffen am Anfang eines jeden neuen Semesters oder in die Sprechstunde des Sozialreferats!


Eure Referentin: Hannah Dobozy

Hi zusammen,
ich bin seit Februar 2021 eure neue Sozialreferentin. Ich habe im WiSe 2020/21 meinen Master im Konferenzdolmetschen mit den Sprachen Englisch und Französisch angefangen. Wenn mir Uni und Arbeit noch Zeit lassen, nähe ich sehr gerne oder spiele Oboe und koche viel.
Als Sozialreferentin stehe ich euch bei allen Fragen und Problemen zur Verfügung, egal, ob ihr finanzielle Probleme habt, eine Rechtsberatung braucht oder persönliche Probleme habt. Scheut euch nicht, mich auch anzusprechen, wenn ihr euch einfach mal irgendwas von der Seele reden wollt, dazu bin ich da! Natürlich bleibt dabei alles unter uns.
Viele Grüße
Eure Hannah