Gleichstellung

Liebe Erstis,

ich bin Lea, eure Gleichstellungsreferentin am FTSK, ich studiere im ersten Semester des MAT Französisch und Portugiesisch. Als Gleichstellungsreferentin ist es meine Aufgabe, gegen Diskriminierung jeglicher Art vorzugehen, etwa durch die Organisation des Selbstverteidigungsworkshops, der LGBT-Film- und Konviabende, der Fahrt zum CSD im Sommersemester und ähnlichen Veranstaltungen rund um Themen der Gleichstellung. Ebenso achte ich bei der Planung größerer Veranstaltungen darauf, dass alles so barrierefrei wie möglich ist.

Neben der Planung von Veranstaltungen stehe ich euch in meinen Sprechstunden als offenes Ohr zur Verfügung, wenn ihr in eurem Unileben mit Diskriminierung zu kämpfen habt, damit wir gemeinsam an einer Lösung des Problems arbeiten können.
Ich wünsche euch einen reibungslosen Start ins Studium und ein schönes erstes Semester!